Fichtelgebirgsverein Ortsgruppe Bischofsgrün e. V.

Autor: E. Burger

Created with Sketch.

Stammtisch am 25. November

Unsere beliebten FGV-Stammtische sollen wieder häufiger stattfinden! Unsere letzte Vereinsveranstaltung 2022 ist deshalb unser am Freitag, 25.11.2022 ab 18.30 Uhr im Waldrasthaus Karches. Aus organisatorischen Gründe (Bitte des Wirtshauses!) bitten wir um Anmeldung bis Dienstag, 22.11.2022 bei Rainer Schreier (vorsitzender@fgv-bischofsgruen.de). Nähere Infos (Wanderung und Fahrgemeinschaften nach Karches möglich) folgen nach Anmeldung.

FGV-Sommerferienprogramm ein voller Erfolg!

Nach zwei Jahren Pandemie ging es endlich wieder los! Unbeschwerte Sommerferien und Zeit zum genießen. Auch wir als FGV konnten uns dabei in die Gestaltung des Ferienprogramms mit einbringen. Erstmals mit möglicher Onlinemeldung konnten wir in vier Angeboten rund 40 Kinder- und Jugendliche willkommen heißen! Direkt zum Ferienanfang ging es los mit der Eiswerkstatt, bei…
Weiterlesen

Sommerschnitt der Streuobstbäume am 05.08.2022

Die Streuobstbäume am Gehren bekamen am Freitag einen Sommerschnitt von sechs Baumfriseuren des AK Naturschutz. Nachdem die Streuobstbäume lange keinen Schnitt mehr erhalten hatten, war dieser Schnitt nach dem Frühjahrsschnitt (siehe Bericht zum Obstbaumschnittkurs vom 21.04.2022) nötig. Das trockene Frühjahr machte den Bäumen sehr zu schaffen. So wurden auch viele dürre Äste entfernt.

Der AK Naturschutz informiert: Ganz wichtige Bitte: Jetzt Tiertränken in den Garten stellen

In der aktuellen Trockenphase hat unsere Tierwelt immer größere Probleme, an Wasser zu kommen. Bitte daher unbedingt Wasserstellen im Garten schaffen. Zum Beispiel einen größeren Blumenuntersetzer mit Wasser füllen, möglichst ein paar Steine und kleine Äste reinlegen, damit die Tiere gut trinken können. Und gerade bei heißem Wetter das Wasser regelmäßig durch frisches ersetzen. Wer…
Weiterlesen

Neue Sitzgelegenheiten am Weißmainfelsen

In der vergangenen Woche wurde am Nordhang des Ochsenkopf fleißig geschuftet: Direkt am Weißmainfelsen stellten die fleißigen Helfer Arthur Meier, Horst Jahreiß, Elko Wedehase, Karl-Herbert Meisel und Karl Schaller unter der Regie von Manuela Wedehase mehrere neue Sitzgelegenheiten auf, die ab sofort zum Ausruhen und Rasten einladen. Möglich macht dies unser Arbeitstrupp, der seit Jahren…
Weiterlesen

Impressionen von den Winterwandertagen

Auch amheutigen Sonntag sind die Winterwandertage noch in vollem Gange! Die Fotos entstanden bei einer Wanderung am Freitag und einer Alpakawanderung am Sonntag. Zurück Weiter

Rezertifizierung für den „Bischofsgrüner Panoramaweg“

Zum Ende des Jahres 2021 durften wir uns über die Rezertifizierung unseres ersten Qualitätsweges, dem „Bischofsgrüner Panoramaweg“, freuen. Der Deutsche Wanderverband verleiht unserem Weg damit für weitere drei Jahre das Prädikar „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“! Nähere Informationen zu unserem Bischofsgrüner Panoramaweg und unserem zweiten Qualitätsweg, dem „Weißmain-Ochsenkopf-Steig“, gibt es hier.

Neues Buch erschienen: Das Beste aus dem „Ochsenkopf-Blick“ Band 1

Bei der Jahresversammlung unserer Ortsgruppe konnten wir den 16. Teil aus der beliebten Buchreihe „Bischofsgrüner Schätze“ vorstellen. Zu lesen gibt es dieses Mal interessante Beiträge aus den Anfangsjahren der Vereinszeitschrift „Ochsenkopf-Blick“ – neben heimatkundlichen Beiträgen ist z.B. Naturschutz ein Thema. Für beste Unterhaltung sorgen im Dialekt verfasste Kurzerzählungen. Erhältlich ist das Buch in der Geschäftsstelle…
Weiterlesen

Herbstwandern im Bayerischen Wald

Mit 32 wanderbegeisterten Mitgliedern verbrachte unsere Ortsgruppe fünf Herbsttage im Bayerischen Wald. Ausgehend vom Hotel in Lam wanderten wir in zwei Gruppen auf den Arber, den Osser, über den Kaitersberg und auf den Hohenbogen. Auch Regen und Nebel konnten uns nicht vom Wandern abbringen, bevor wir unsere Abschlusswanderung schließlich bei schönstem Sonnenschein antreten konnten. Unterwegs…
Weiterlesen

Neuer Steg im Oberen Weißmaintal verlängert

Unser Arbeitstrupp hat den erst im August erschaffenen neuen Steg im Oberen Weißmaintal verlängert. So kann nun eine weitere nasse Stelle des Wanderpfades trockenen Fußes überquert werden. Wir sind dankbar für den unermüdlichen Einsatz für unseren Verein und unsere Wanderwege!