Fichtelgebirgsverein Ortsgruppe Bischofsgrün e. V.

Aktuelles

Created with Sketch.

Unsere nächste Gästewanderung

„Durch den nördlichen Hochwald mit Mähring, Wendelin und Moosknockbrunnen“ 31.05. Durch den nördlichen Hochwald Diese Mittwochswanderung führt uns durch den nördlichen Hochwald. Zusammen mit Rainer Stöcker erkunden wir den Bereich zwischen Oberwarmensteinach und Fleckl. Bei der leichten Rundwanderung geht es über den Mossknockbrunnen mit Kneippanlage, Wendelin, Mähring und Salzweiher, der von der jungen Steinach gespeist…
Weiterlesen

Unsere nächste Wanderung

„FGV-Frühjahrssternwanderung zur Kösseine“ 28.05.2023 -Kösseine- Am Sonntag, 28.05.2023 laden gleich mehrere FGV-Ortsgruppen zur Frühjahrssternwanderung auf den Gipfel der Kösseine ein, denn es gibt gleich mehrere Anlässe zum feiern (siehe anhängende PDF-Datei!). Die FGV Ortsgruppe Bischofsgrün fährt in PKW-Fahrgemeinschaften nach Hohenbrand und wandert dort zunächst am Waldrand von Reichenbach entlang um dann über die südliche Bergseite…
Weiterlesen

Ein paar Bilder von der zweiten Mittwochstour dieser Saison

Es geht also wieder los mit unseren „Mittwochstouren“! Am 3. Mai wurde von Neubau aus über den Bocksgraben zum Ochsenkopf gewandert und bergab führte die Tour entlang der ehemaligen Steinbrüche zurück nach Bischofsgrün. Fotos Heinz Krejtschi. Zurück Weiter

Für einen sauberen Main und eine Landschaft ohne Müll

Neben viel Plastik und sonstigen Verpackungen wurde beim Umweltaktionstag von FGV Bischofsgrün und Gemeinde die Natur auch von Hinterlassenschaften wie Teppichen oder im Main unterhalb von Bischofsgrün einer Bratpfanne befreit. Der Tag war unter dem Motto „Mein Main muss sauber sein“ eingebettet in die Aktion sauberer Main, an der sich mainabwärts die Kommunen bis zur…
Weiterlesen

Mitgliederzahl wächst weiter

Der Neubau der Seilbahn hat durchaus auch Auswirkungen auf das Wanderwegenetz. Mit zeitweisen Umlegungen und auch Sperrungen ist im Ochsenkopfgebiet zu rechnen, so der FGV-Haupt- und Bischofsgrüner Ortsvorsitzende Rainer Schreier zur Jahreshauptversammlung im Kurhaussaal. Im Mittelpunkt der Versammlung standen deismal Neuwahlen der Vorstandschaft, die an der Spitze Stephan Unglaub als stellvertretenden Vorsitzenden bestätigten, mit Eva…
Weiterlesen

Für die Rhönwanderung sind kurzfristig wieder Plätze frei

Für die Abschlusswanderung auf dem „Hochrhöner“ vom 4. bis 7. Mai 2023 sind kurzfristig wieder Plätze frei geworden. Interessierte Wanderfreudinnen und Wanderfreunde können sich bei Manfred Sieber Tel.: 09276 8182, oder per Mail unter sieber-manfred@t-online melden.

Herbstwandern in der Wachau vom 8. bis 14. Oktober 2023

Nach durchaus erfolgreichen und bestens angenommenen Herbstwandertagen 2020 im Pfälzerwald und 2021 im Bayerischen Wald werden wir im Oktober 2023 wieder ein „Herbstwandern“ anbieten. Diesmal in der Wachau und gleich eine ganze Woche lang. Die Wachau wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe    erhoben und das mit Recht. Eine einzigartige Landschaft mit einem angenehmen Klima, steilen…
Weiterlesen

„Karlsbad aus verschiedenen Perspektiven“ am 11. Juni 2023

Nach einer äußerst erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr mit einer Wanderung von Loket/Ellbogen nach Karlsbad unter der Leitung von Susi Ertl, soll es in diesem Jahr eine Fortsetzung geben. So ist für den 11. Juni eine weitere Tour  unter dem Motto “Karlsbad aus verschiedenen Perspektiven“ geplant. Karlsbad hat viele schöne Ecken und Aussichtspunkte, die es…
Weiterlesen

Drei Tagesetappen auf dem Frankenweg vom 15. bis 17. September

Nachdem wir mit unseren Frankenwegetappen nun in Regionen kommen, die  Tagesetappen zusammen mit den erforderlichen Hin- und Rückfahrten sowohl zeitlich als auch kostenmäßig nicht mehr darstellen lassen, haben wir uns entschlossen, die restlichen Strecken des Frankenwegs ab Herbst 2023 immer in Mehrtagesetappen zu erwandern. Von Freitag, 15. September bis Sonntag, 17. September wollen wir folgende…
Weiterlesen

Weitere Etappe auf dem Frankenweg am 23. April 2023

Am Sonntag, 23. April geht es wieder los mit einer weiteren Etappe auf dem „Frankenweg“ von Altdorf nach Pilsach. Diese Tagestour weist eine Länge von rund 17 km auf, bei 453 m im Anstieg und 436 m Abstieg. Rundum also eine  Tagestour, die weniger anspruchsvoll sein wird als die vorangegangenen Etappen im Vorjahr. Hin- und…
Weiterlesen