Fichtelgebirgsverein Ortsgruppe Bischofsgrün e. V.

 Bischofsgrün im Fichtelgebirge

FGV Bischofsgrün  -  Wandern in einer traumhaften Natur

Created with Sketch.

Herzlich willkommen auf unserer Webseite

Liebe Besucher der Homepage des Fichtelgebirgsvereins e.V., Ortsgruppe Bischofsgrün e.V., liebe Heimat- und Wanderfreunde,

wir heißen Sie herzlich willkommen und freuen uns, dass Sie sich für uns, unsere Aufgaben und unser Angebot interessieren.
Wir hoffen, dass Ihnen unser Internetauftritt gefällt und Sie die notwendigen Informationen erhalten. Der FGV Bischofsgrün heißt Sie sehr gerne bei einer seiner vielen Veranstaltungen herzlich willkommen. Natürlich freuen wir uns auch über eine Mitgliedschaft in unserer großen FGV-Familie! Allerdings ist eine Mitgliedschaft keine Voraussetzung um an den vielfältigen und abwechslungsreichen Veranstaltungen teilnehmen  zu können.
Bis hoffentlich bald und herzliche Grüße

Ihr FGV Bischofsgrün
Rainer Schreier
1. Vorsitzender

Aktuelles

Bei einer Online-Veranstaltungsreihe vom 10. bis 31. Mai ist gezielt die junge Generation aufgefordert, sich an der Suche nach einem Standort für hochradioaktiven Abfälle einzubringen. An drei Montagen im Mai laden das Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) und der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) zum „Mitreden bei der

Liebe FGVler, nach wie vor lässt die Lage und die damit verbundenen Einschränkungen rund um Corona leider nichts anderes zu, als auch die nächsten Veranstaltungen unseres FGV Bischofsgrün abzusagen. Im Einzelnen handelt es sich um: 13.05.: Herrenpartie (hier ist der verantwortliche Wanderführer bestrebt “nach Corona” eine adäquate Ersatzveranstaltung anzubieten.) 14.05.:

Hans Ackermann

Nachruf Hans Ackermann

Mit Hans Ackermann ist ein Aktiver unseres Arbeitskreises Chronik und einer unserer Buchautoren von uns gegangen. Ein gemeinsamer Nachruf unseres Vorsitzenden Rainer Schreier und von Jörg Hüttner, Leiter Arbeitskreis Chronik: Hans Ackermann stieß zunächst zurückhaltend und bescheiden zum ‚Arbeitskreis Chronik‘. Sofort konnte er aber durch sein beeindruckendes Erinnerungsvermögen überraschen, mit

Liebe FGVler, nachdem in Bayern der Lockdown (zunächst) bis mindestens Sonntag, 9. Mai 2021 verlängert wurde, bleibt uns einmal mehr nix anderes übrig, als auch die für Anfang Mai geplanten Veranstaltungen abzusagen. Dies betrifft die “Wanderung zum 1. Mai” sowie die dreitägige Etappenwanderung auf dem “Hochrhöner” vom 7. bis 9.

Unsere Veranstaltungen & Wanderungen

Keine Veranstaltung gefunden!

Folgt uns auch in den sozialen Medien