Fichtelgebirgsverein Ortsgruppe Bischofsgrün e. V.

Schneeschuhwandern

Created with Sketch.

Schneeschuhwandern liegt voll im Trend.

Geführte Schneeschuhtouren

Geführte Schneeschuhtouren

In den Wintermonaten führen wir Schneeschuhtouren durch.

Unsere geführten Wanderungen in die zauberhafte Winterwelt sind vorwiegend als Halbtagestouren angelegt, Treffpunkt ist immer an “Öffnet externen Link in neuem FensterBraun’s Skialm” in der Ortsmitte von Bischofsgrün. Die Wanderungen beginnen entweder direkt hier und führen in die nähere Umgebung von Bischofsgrün, oder es wird mit Privat-PKWs  in Fahrgemeinschaften eine Wanderregion etwas außerhalb des Ortes angefahren, um dort eine Tour zu beginnen.

Die Wanderangebote richten sich an Wanderfreunde, welche es gewohnt sind (im Sommer) Wegstrecken im welligen Gelände von ca. 6 – 8 km Länge ohne Probleme bewältigen zu können.

Das Wandern auf Schneeschuhen ist generell etwas anstrengender als das Fußwandern, aber keine Angst, unsere Streckenführungen sind so abgestimmt, dass keine Überforderung entsteht!

Unsere Schneeschuhwanderungen finden in der Regel an Sonntagen statt, in der Hauptsaison zusätzlich noch mittwochs!
Längerfristige Terminplanungen sind leider nicht möglich, da dieses Wintererlebnis sehr von den Schneebedingungen und von der Wetterlage abhängig ist! Wir bitten dafür um Verständnis!

Die aktuellen Termine finden sie im Veranstaltungskalender ->> Veranstaltungen.

Derzeit können wir leider keine Schneeschuhwanderungen anbieten!

Zum einen lässt der akute Verlauf der Coronapandemie keine Gruppenführungen zu, andererseits haben die ersten Dezembertage noch keinen nennenswerten Schneefall erbracht. Die Natur präsentiert sich zur Zeit eher spätherbstlich mit manchmal herrlichen Raureifszenen.

Wir können also bis auf weiteres nur hoffen, dass die Pandemie wieder abflacht und dass der Schnee uns nicht wieder im Stich lässt, wie im vergangenen Winter.

Bitte bleiben Sie gesund und dem Schneeschuhwandern weiter verbunden – bis hoffentlich bald!

Raureif am Waldstein, November 2020