Fichtelgebirgsverein Ortsgruppe Bischofsgrün e. V.

Autor: H. Judas

Created with Sketch.

Abschluss des Jubiläumsjahres: Herbstvereinsabend mit Ehrungen

Ganz nach der Tradition wurde der Herbstvereinsabend auch im Jubiläumsjahr 125 Jahre Ortsgruppe Bischofsgrün genutzt, um verdiente Vereinsmitglieder zu ehren. Höhepunkt diesmal im Gasthof Deutscher Adler die Ernennung der langjährigen Schriftführerin Christiane Hopp zum Ehrenmitglied. Wie der Ortsvorsitzende Rainer Schreier vorrechnete, hat sie unter anderem bisher rund 12.500 Plakate für alle möglichen Veranstaltungen geschrieben. Für…
Weiterlesen

50 Jahre Mainwanderweg

Vor 50 Jahren wurde mit dem Mainwanderweg der erste Fernwanderweg Bayerns eingerichtet. Eingebunden in eine Wanderung, die bis auf den Ochsenkopf und dann ab der Quelle dem Mainwanderweg entlang führte und ergänzt mit einem Festakt an der Quelle wurde des Jubiläums gedacht. Die Einweihung des über 500 Kilometer langen Weges im Jahr 1972 war eine…
Weiterlesen

Herbststernwanderung und Start für Markgrafenrunde in Einem

Unter dem neuen Hauptvorsitzenden Rainer Schreier wird im Fichtelgebirgsverein nicht nur Neues probiert. Mit der Wiederaufnahme der Herbststernwanderung ins jährliche Veranstaltungsprogramm wird im Hauptverein auch versucht, Bewährtes neu zu beleben. Zumal sich mit der Ortsgruppe Bischofsgrün in deren 125 Jahr des Bestehens auch ein Veranstalter gefunden hatte. Als Veranstaltungsort wurde hierbei der Ortsteil Wülfersreuth ausgewählt,…
Weiterlesen

Arbeitkreis Chronik ist Kulturpreisträger 2022

Besonderer Höhepunkt des Fichtelgebirgstages 2022 bei uns in Bischofsgrün war besonders diesmal die Verleihung des Kulturpreises des Fichtelgebirgsvereins: Denn dieser ging an den Arbeitskreis Chronik unter der Leitung von Jörg Hüttner. Die Laudatio hielt Adrian Roßner, nicht nur stellvertretender Hauptvorstand sondern im Hauptverein auch Referent für Heimat- und Brauchtumspflege. „Wir waren immer die Region im…
Weiterlesen

Erfolgreiche Wiederbelebung des Fichtelgebirgstags

Unsere Ortsgruppe Bischofsgrün feiert ihr 125-jähriges Bestehen. Als Teil des Jahresprogramms gelang nun ein erfolgreicher Neustart für den zuvor vier Jahre pausierenden Fichtelgebirgstag – als Mix zwischen Tradition und neuen Elementen. Besonderer Höhepunkt jedoch – der Arbeitskreis Chronik wurde mit dem Kulturpreis des Fichtelgebirgsvereins geehrt. Erhalten blieb bei der Veranstaltung, dass der Fichtelgebirgstags-Wimpel mit einer…
Weiterlesen

Erfolgreicher Umweltaktionstag

Die Idee stammt aus dem Zusammenschluss der Kommunen entlang des Mains, die 2022 ein Aktionsjahr „Mein Main“ ausgerufen haben. In Bischofsgrün wurde der Umwelt-Aktionstag Sauberer Main von Gemeinde und dem frisch gegründeten Umwelt-Arbeitskreis unserer Fichtelgebirgsvereins-Ortsgruppe ausgerichtet. Im Visier der Abschnitt von der Quelle bis ins Maintal hinter Bischofsgrün.Und die Aktion wurde zum großen Erfolg, „Ich…
Weiterlesen

Chronik 125 Jahre Fichtelgebirgsverein Bischofsgrün ab sofort erhältlich

Es ist soweit: Ab sofort kann unsere ausführliche zum 125-jährigen Jubiläum fortgeschriebene Vereinschronik, die nicht nur die Geschichte, sondern auch die verschiedenen Arbeitsbereiche und die aktuellsten Aktivitäten des Vereins vorstellt, zu einem Preis von 5 Euro erworben werden,. Im Wiesengrund in Bischofsgrün wurde das Werk vorgestellt, das in einem Arbeitskreis unter Federführung von Schriftführerin Eva…
Weiterlesen

Vorausschau auf ein Jubiläumsjahr

Die FGV Ortsgruppe Bischofsgrün befindet sich in einem besonderen Jahr, da das 125-jährige Gründungsjubiläum ansteht. Ortsvorsitzender Rainer Schreier stellte zur Jahresversammlung im Kurhaussaal das deshalb ausgeweitete Jahresprogramm vor. Erste Informationen über die zum Jubiläum erscheinende Vereinschronik, aktuell noch im Druck befindlich, kamen von der Schriftührerin Eva Burger. Der Öffentlichkeit vorgestellt wird das Werk dann am…
Weiterlesen

Bei der Mitgliederzahl geht es weiter aufwärts!

Bei der Jahresversammlung des Fichtelgebirgsvereins Bischofsgrün freute sich Rainer Schreier, der inzwischen auch FGV-Hauptvorsitzender ist und damit in Doppelfunktion die Versammlung leitete, dass das dritte mal in Folge die Mitgliederzahl gesteigert werden konnte, diesmal um sieben auf 658. Nun wünsche er sich, dass viele der Neuen auch Aktivposten werden. Insgesamt war das Jahr war dominiert…
Weiterlesen

Rainer Schreier ist Hauptvorsitzender

Im Kurhaussaal und damit gewissermaßen bei einem Heimspiel vertraute die FGV-Hauptversammlung unserem Ortsvorsitzenden des wichtigste Amt im Hauptverein an: Rainer Schreier wurde und das einstimmig zum neuen Hauptvorsitzenden gewählt, wobei er auch Ortsvorsitzender bleibt. Die Vorgängerin Monika Saalfrank war vor kurzem nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Für die damit 133. Jahreshauptversammlung gab mit Jörg Nürnberger,…
Weiterlesen