Fichtelgebirgsverein Ortsgruppe Bischofsgrün e. V.

Einladung zum Klima-Zukunftslabor am 22.10.2022

Created with Sketch.

Einladung zum Klima-Zukunftslabor am 22.10.2022

Save-the-date!

Das Klima-Zukunftslabor für einen solidarisch-ökologischen Wandel in Bischofsgrün und Sparneck

Klima-Zukunftslabor für Bischofsgrün und Sparneck

Samstag, 22. Oktober 2022 / 9:00-16:30 Uhr

 
Der Hitze-Sommer zeigt mit aller Deutlichkeit: Die Klimakrise ist eines der größten Probleme unserer Zeit. Solidarisch-ökologischer Wandel ist notwendig. Solidarisch-ökologischer Wandel ist möglich. Kommunen kommt eine Schlüsselrolle zu, eine Transformation hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft voranzubringen und ihre Widerstandsfähigkeit zu verbessern.  

Und genau das haben sich die Gemeinde Bischofsgrün und der Markt Sparneck zum Ziel gesetzt. Gemeinsam machen sich die beiden Kommunen auf den Weg, um die Region zukunftsfest und klima-resilienter zu machen.  

Wie soll der solidarisch-ökologische Wandel bei Ihnen vor Ort gestaltet werden? In dem Klima-Zukunftslabor am Samstag, den 22. Oktober, können Sie gemeinsam mit engagierten Akteur_innen aus Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung eine Vision für ein zukunftsstarkes Bischofsgrün und Sparneck entwickeln und somit die solidarisch-ökologische Transformation voranbringen.  

Das Zukunftslabor wird von erfahrenen Kommunalberater_innen von Klimakom angeleitet und von den Bürgermeistern Michael Schreier und Daniel Schreiner begleitet.   

Stattfinden wird es von 9.00 bis 16.30 Uhr im Kurhaus Bischofsgrün. Wir laden Sie herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen ein.  

Die Möglichkeit zur Anmeldung haben Sie hier. Weitere Informationen zu dem Zukunftslabor bekommen Sie mit der Einladung im September. Bis dahin können Sie sich gerne in unserem Klima-Handbuch von Best-Practice-Kommunen inspirieren lassen.