Fichtelgebirgsverein Ortsgruppe Bischofsgrün e. V.

Arbeitstrupp baut neuen Steg im Oberen Weißmaintal

Created with Sketch.

Arbeitstrupp baut neuen Steg im Oberen Weißmaintal

Einmal mehr war der Arbeitstrupp des FGV Bischofsgrün gefordert, um die Begehbarkeit des Naturpfades “Oberes Weißmaintal” zwischen Bischofsgrün und Karches zu gewährleisten. So war diesmal einer der Stege im Verlauf des Weges zu erneuern. Die Lager und die Bohlen waren in die Jahre gekommen und die Verkehrssicherheit gefährdet. An zwei hintereinander folgenden Tagen, mit jeweils mehreren Stunden Einsatz, waren Heinz Krejtschi, Karl Meisel, Arthur Meier, Franz Rabenstein, Helmut Grießhammer und Winni Schoberth in dem schwierigen Gelände zugange. Zudem setzte Franz Rabenstein seinen Unimog ein, um das erforderliche Material in das schwierige Gelände zu transportieren. Die Lager wurden dankenswerterweise vom zuständigen Revierleiter Werner Schmidt (BaySF) zur Verfügung gestellt. Nicht wenige vorbeiziehende Wanderer zollten den fleißigen Arbeitern des FGV Bischofsgrün großes Lob für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Am Ende des Einsatzes spendierte die Ortsgruppe -wie nach jedem größeren Arbeitseinsatz- ein Brotzeit in einer Bischofsgrüner Gaststätte. Die Aktion ist ein weiterer Beweis dafür, dass der FGV mit seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern sich immer wieder uneigennützig für unsere Region, den Tourismus, die Besucher aber auch die Einheimischen einsetzt.